Ginx TV: Neuer Sender für Videospieler bei Unitymedia Kabel BW

20
323
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Mit Ginx TV steht einigen Zuschauern an den Netzen von Unitymedia Kabel BW ein in Deutschland neuer TV-Sender zur Verfügung. Der Spartensender rund um PC- und Video-Spiele wird dabei laut Netzbetreiber für die Abonnenten von Pay-TV-Paketen als Bonus freigeschaltet.

Seit Anfang Oktober können viele Kabelkunden von Unitmedia Kabel BW den Spartenkanal Ginx TV auf ihren Fernsehgeräten empfangen. Der Sender tauchte für die meisten dabei ziemlich unvermittelt in den Kanallisten auf, denn die Verfügbarkeit wurde vom Kabelnetzbetreiber zunächst gar nicht kommuniziert – zumal es sich um keine Neueinspeisung im klassischen Sinne handelte. Vielmehr hatte der Veranstalter von Ginx TV den bereits zuvor bei Unitymedia Kabel BW verfügbaren Player Channel übernommen und verbreitet seither auf dessen Programmplätzen sein eigenes Programm.

Dabei dürfte Ginx TV einige Zuschauer sicherlich sofort an das eingestellte Giga TV erinnern. Nicht nur das Logo ähnelt in gewisser Weise dem des einstigen Spartenkanals für Videospieler, sondern auch thematisch handelt es sich bei Ginx TV quasi um eine moderne Version des ehemaligen Senders. Die Shows des Sender drehen sich dabei logischerweise um die Themen PC- und Video-Spiele sowie Gaming-Kultur im allgemeinen. Geboten werden neben Tests zu Spielen auch News aus der Gaming-Szene sowie artverwandten Bereichen der Technik-Welt.
 
Zu sehen bekommen den Kanal dabei jedoch nicht alle Zuschauer bei Unitymedia Kabel BW, da der Sender Grundverschlüsselt ausgestrahlt wird. Wie der Kabelnetzbetreiber auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, handelt es sich bei Ginx TV um einen Bonus-Kanal, der für alle Kunden freigeschaltet wird, die Pay-TV-Pakete von Unitymedia Kabel BW abonniert haben. Auf rund 3,5 Millionen Haushalte gibt der britische Veranstalter selbst die Reichweite seines Sender in Deutschland an.
 
Update (14. Oktober 2013, 20.03 Uhr):
Bereits am Freitag hatten einige DF-Leser angemerkt, dass Ginx TV entgegen erster Angaben Seitens des Kabelnetzbetreibers nicht umfassend für alle Pay-TV-Kunden in Baden-Würrtemberg verfügbar ist. Mittlerweile hat auch Unitymedia Kabel BW dies richtig gestellt. Der Sender ist bei Kabel BW demnach lediglich im Männer-Paket enthalten.
 
Zur Homepage von Unitymedia
Zur Homepage von Kabel BW[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Ginx TV: Neuer Sender für Videospieler bei Unitymedia Kabel BW Scheint wohl UM ein paar Leute aus dem Sky Marketing abgeworben zu haben Könnte das Unwort 2013 werden.
  2. AW: Ginx TV: Neuer Sender für Videospieler bei Unitymedia Kabel BW Die nennen sich halt so, da es Sender aus einem alten Bonus Paket sind, die eingespeist wurden und nur freigeschaltet werden, wenn man ein PayTV Paket abbonniert. Diese Sender zahlen dadurch keine Einspeisegebühren.
  3. AW: Ginx TV: Neuer Sender für Videospieler bei Unitymedia Kabel BW Der Kanal ist in NRW und Hessen BONUS. In Baden-Württemberg hat er nur die Freischaltung des Altpakets "Männerpaket" das man seit Jahren nicht mehr bekommt. Stand gestern war er zu für alle Abonnenten, die nicht das Altabo "Männerpaket" haben.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum