Halbe halbe bei UPC Telekabel

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Wer sich bis 28. Februar 2006 für Digital TV, Telekabel TV, Priority Festnetz oder Take Two von UPC Telekabel entscheidet, zahlt für den Zeitraum von 6 Monaten nur die Hälfe der monatlichen Grundgebühr.

Die aktuelle Aktion von UPC Telekabel ist in den Regionen Wien, Graz (exklusive Gratkorn), Klagenfurt, Wiener Neustadt, Baden, Reichenau an der Rax sowie Wien West (Purkersdorf, Gablitz, Mauerbach, Laab, Kaltenleutgeben) gültig.

Voraussetzung ist, dass der neu bestellte Dienst in den vergangenen 6 Monaten nicht bezogen wurde und die Installation bis spätestens 31. März 2006 erfolgt.
 
UPC Digital TV bietet mehr als 100 TV-Programme, über 40 Musik-Kanäle, ein Near-Video-On-Demand-Service (Filmhighlights auf Bestellung), E-Mail über den TV-Bildschirm sowie diverse interaktive Anwendungen aus den Bereichen Unterhaltung und Information. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei der Bestellung von UPC Digital TV auch Telekabel TV kostenlos auf allen TV-Anschlüssen im Haushalt verfügbar ist. Das digitale TV-Service von UPC Telekabel ist im Rahmen der aktuellen Aktion für die Dauer von 6 Monaten um 12,95 Euro monatliches Grundentgelt erhältlich.
 
Bei Take Two, der Kombination aus Priority Festnetz von UPC Telekabel und Mobiltelefonie von One, erhält man 25 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Mit der aktuellen Kampagne spart man nochmals 50 Prozent – so zahlt man beispielsweise für den Priority Anteil des Tarifs Take Two Standard Freetime nur 5,99 Euro monatliche Gebühr für die Dauer eines halben Jahres. Zusätzlich telefoniert man in der Freizeit gratis ins österreichische Festnetz über das unabhängige Kommunikationsnetz von UPC Telekabel. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert