Ish/Iesy stellen neues digitales Paket vor

0
8
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Die in Nordrhein/ Westfalen und Hessen agierenden Kabelnetzbetreiber Ish und Iesy stellten auf den Medientagen München ihr neues Programmpaket für digitale Kabelkunden vor.

Am 2. November wird Tividi TV bei den Kunden der Netzbetreiber, die im Übrigen auch nach der Fusion eigenständige Marken unter dem Dach der Unity Media bleiben werden, Einzug halten. Es können verschiedene Pakete gewählt werden. Für 6,90 Euro im Monat gibt es Tividi Family mit den Zusatzpaketen Tividi Global mit 12 Programmen (3,- Euro/ Monat), Tividi Sport mit sieben Programmen (3,- Euro/ Monat) oder Tividi Privat, der für 3,-Euro pro Monat zwei erotische Kanäle ins Wohnzimmer bringt.

Wer alles beisammen haben möchte,kann sich für das Paket Tividi Komplett entscheiden für 12,90 Euro im Monat. Inklusive für Tividi-Komplett-Kunden ist Tividi Free, welches aber auch mit einer einmaligen Aktivierungsgebühr von 19,90 Euro extra abonniert werden kann. Tividi Free bietet neue Sender wie Das Vierte oder den Kindersender Nick. Auch ein Pay-per-View-Angebot halten Ish und Iesy parat: Tividi Kino bringt für 3,- Euro pro Film bzw. 3,90 Euro für Filme aus dem erotischen Bereich auf die Mattscheibe.
 
Empfangbar ist Tividi in Nordrhein-Westfalen und Hessen für Kabelkunden von Ish und Iesy mit einem Kabelreceiver. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert