Ish und Iesy nehmen an Arena-Rückrunden-Aktion teil

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Wer bis zum 28. Februar ein Tividi-Home-Abo (Arena und Tividi Family) über zwei Jahre bei Ish und Iesy abschließt, muss bis zum 31. Mai nur 9,90 Euro monatlich bezahlen.

Der reguläre Preis von 19,90 Euro monatlich wird dann für die restliche Vertragslaufzeit ab dem 01. Juni 2007 fällig. Jedoch gibt der Mutterkonzern Unity, dem die Kabelnetzbetreiber Ish (Nordrhein-Westfalen), Iesy (Hessen) und der Bundesliga-Sender Arena sowie Tividi gehören, dem Kunden die Möglichkeit, rechtzeitig bis zum 30. April 2007 zu kündigen.

Zusätzlich zu den monatlichen Gebühren fallen bei Ish und Iesy eine einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 19,90 Euro sowie Versandkosten von 5,90 Euro an. Den Digitalreceiver erhalten die Abonnenten bereitgestellt, allerdings nur auf Mietbasis, d. h. nach Ende der Vertragslaufzeit muss das Gerät an den Kabelnetzbetreiber zurückgeschickt werden.

Tividi Family-Sonderaktion
 
Um gleichzeitig das Tividi-Pay-Paket populärer zu machen, nutzt Unity den PR-Aufwand um das Arena-Rückrundenangebot und legt gleichzeitig ein Sonderpaket für die Bezahlsender von Tividi auf.
 
Wer sich bis 28. Februar 2007 für Tividi Family entscheidet, erhält dieses Paket die ersten drei Monate gratis. Nach Ablauf der drei Monate wird dann der normale Preis von 7,90 Euro monatlich fällig. Auch hier kann das Angebot innerhalb der ersten 60 Tage gekündigt werden. Ein Digital-Receiver auch hier inklusive, bleibt aber Eigentum des Kabelnetzbetreibers. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert