Ish und Iesys Mutter heißt Unity Media

0
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Die vor kurzem fusionierten Kabelnetzbetreiber Ish und Iesy werden unter dem Dach der Mutterfirma Unity Media, deren Name heute bekannt gegeben wurde, firmieren.

Die Markennamen der beiden Tochterunternehmen Ish und Iesy bleiben in der Kundenkommunikation in den jeweiligen Bundesländern erhalten. Der Name Unity Media, der unternehmensintern in einem Mitarbeiterwettbewerb gefunden wurde, wird in Kürze in die entsprechenden Register eingetragen.

Laut dem Geschäftsführer der Unity Media, Parm Sandhu, symbolisiert der Name Unity Media zum einen den Zusammenschluss der beiden Unternehmen, zum anderen unterstreicht er die Fähigkeit, ein umfassendes Spektrum von Unterhaltung und Multimedia nach Hause zu liefern: TV, Internet und Telefon – alles aus einem Kabel. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert