Kabel BW erhöht 2008 die Preise

12
9
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Der digitale Kabelanschluss von Kabel BW wird im nächsten Jahr teurer. Um wie viel, steht derzeit noch nicht fest, allerdings dürfte man sich in Südwestdeutschland an die Preise von Kabel Deutschland angleichen.

„Im nächsten Jahr wird es zu einer Preiserhöhung kommen müssen, da wir unsere Investitionen refinanzieren müssen“, erklärte der Kabel-BW-Chef Klaus Thiemann gegenüber den „Stuttgarter Nachrichten“.
 
Derzeit kostet der digitale Kabel-BW-Anschluss monatlich 14,90 Euro, Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland verlangt 16,90 Euro im Monat. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel BW erhöht 2008 die Preise Mehr Geld für verschlüsselte Programme mit Zwangsreceivern. Kabel BW hat sich von einem Top-Anbieter ins Abseits katapultiert.
  2. AW: Kabel BW erhöht 2008 die Preise Verschlüsselung kostet nun mal viel Geld. (und bei einigen Programmen ist das nun mal absolut unnötig)
  3. AW: Kabel BW erhöht 2008 die Preise Perfekt für Kunden die aus den Verträgen raus wollten aber nicht konnten. Jetzt ist die Chance KBW für den NDS Blödsinn so RICHTIG abzustrafen. Ich hoffe auf eine große Sonderkündigungswelle von denen wo ein SAT Umstieg möglich ist.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum