Kabel BW: High Speed-Internet für ländlichen Ostalbkreis

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Ellwangen/Heidelberg – Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW und der regionale Energieversorger EnBW ODR wollen ostwürttembergischen Haushalten – ob diese nun Kabelanschluss haben oder nicht – breitbandiges Internet anbieten.

Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen am Donnerstag in Anwesenheit des baden-württembergischen Ministers für den ländlichen Raum, Peter Hauk, unterzeichnet.

Ziel der Kooperation ist es, dass auch Kommunen mit Infrastruktur-Defiziten im ländlichen Raum die Auffahrt auf den Datenhighway erhalten. Die Vereinbarung sieht vor, dass den Bürgern in der Region entweder über das TV-Kabel oder über Funk (WIMAX), wenn Bürger keinen Kabelanschluss haben, High Speed Internet zur Verfügung gestellt werden soll. Dazu sollen auch Industrie- und Gewerbekunden, in den Genuss schneller Datenleitungen kommen.
 
Kabel BW greift im Zuge der Kooperation auf die vorhandenen Glasfasernetze von EnBW zurück, teilte Kabel BW-Unternehmenssprecher Axel Dürr auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN mit. Der Energieversorger ist weiter mit dem Aufbau neuer Kabelanschlüsse in der Region beschäftigt. Im Kooperationsbereich WIMAX fungiert EnBW ODR als Dienstleister für Kabel BW und hat über die Tochtergesellschaft TSG eine entsprechende Lizenz für die Nutzung des Funkstandards WIMAX beantragt. EnBW kann im Umkehrschluss auf das Know-how des Kabelnetzanbieters in Sachen Vertrieb und Marketing zurückgreifen. WIMAX werde nach grober Schätzung von Dürr in rund ein bis anderthalb Jahren nutzbar sein. Momentan habe Kabel BW keine konkreten Planungen, WIMAX auch in anderen Regionen zugänglich zu machen, ausschließen mochte der Unternehmenssprecher dies aber nicht.
 
Die Modernisierung des Kabel BW-Kabelnetzes im Ostalbkreis soll bis spätestens 2009 abgeschlossen sein. Als erste Kommunen in der Region werden Langenau, Niederstotzingen und Sontheim bereits im Mai an das Multimedia-Kabel angeschlossen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert