Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an

2
20
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Weil der Naturdoku-Sender Terranova seinen Sendebetrieb am 10. Juli über Kabel und Satellit einstellt, kommt es auch in Baden-Württemberg zu Änderungen in der analogen Programmbelegung im Kabel.

Je nach Region übernehmen die Sender Dmax, Comedy Central, Tele 5 oder BW Family den freien Kanalplatz. Ein Sendersuchlauf am Fernsehgerät wird laut Kabel BW nicht notwendig. Auch im digitalen Bereich entfällt Terranova aus dem Angebot von Kabel BW. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an Eine Ewigkeit mußte Stuttgart und sicher viele andere Zwangsverkabelte im Land darauf warten Terranova überhaupt zu empfangen. Richtig gelesen, denn weder analog war es verfügbar noch digital. Welch ein Armutszeugnis, daß der Sender per Satellit von Anfang an bis nach Israel/Ägypten empfangbar war aber die hiesige Kabel BW den Sender seinen abgezockten "Kunden" vorenthielt. Gerade mal 2 Monate hat das Vergnügen angehalten. Sehr schade um diesen Sender..
  2. AW: Kabel BW passt Kanalbelegung im analogen Kabel an Bezüglich Terranova schließe ich mich völlig an. Die Fernsehlandschaft wird ärmer ohne terrnova. Oder anders ausgedrückt: die Trostlosigkeit im Überangebot von Schrottsendungen nimmt zu.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum