Kabel BW senkt Telefonpreise

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat zum 01.09. den Preis für sein Pauschalangebot Kabel Telefon Flat auf monatlich 9,90 Euro gesenkt.

Darüber hinaus senkt Kabel BW die Minutenpreise für Telefongespräche.

Wie der Kabelbetreiber heute mitteilte, können Kunden die Kabel Telefon Flat für 9,90 statt 14,90 Euro dazu buchen, wenn sie bereits einen Kabel-Internet-Anschluss von Kabel BW haben, bei dem der Telefon Anschluss generell ohne zusätzliche Grundgebühr inklusive ist. Bei der Telefon Flat können die Kunden rund um die Uhr ohne Mehrkosten ins deutsche Festnetz über eine Leitung telefonieren.
 
Gespräche von Kabel BW Kunde zu Kabel BW Kunde sind generell kostenfrei.Bei den Tarifen ab Kabel Internet.000 ist die Kabel Telefon FLAT weiterhin im Paket automatisch inklusive. So erhalten Kabel BW Kunden beispielsweise für 39,90 Euro eine Internet Flatrate mit 6 Mbit/s Download-Geschwindigkeit, einen grundgebührfreien Telefonanschluss und eine Kabel Telefon Flat im Paket.Darüber hinaus hat Kabel BW die Preise für Gespräche ins deutsche und internationale Festnetz gesenkt. So können Kunden in viele europäische Länder für 4,7 Cent pro Minute telefonieren. Dabei werden generell alle Gespräche bei Kabel BW im 60/1-Takt abgerechnet, d.h. der Kabelnetzbetreiber stellt die Gespräche ab der zweiten Gesprächsminute sekundengenau in Rechung. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert