Kabel BW: Sparangebot für Studenten und Schüler

0
10
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Bei Abschluss eines Kabel-Internet-Vertrages bei Kabel Baden-Württemberg bekommen Schüler und Studenten im Rahmen der Aktion „Taschengeld“ eine Gutschrift von 50,- Euro.

Dazu muss der Schüler- oder Studentenausweis vorgelegt werden. Eine Kabel-Internet-Flatrate gibt es beim baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber ab 9,90 Euro. Ein vollwertiger Telefonanschluss ist dabei bereits inklusive. Alle Kabel BW Kunden telefonieren dabei untereinander kostenlos.
 
Kabel BW bietet mit der neuen Schüler- und Studentenaktion einen preiswerten Weg auf die Datenautobahn. Da Kabel BW ausschließlich Flatrates, sprich Surfen zum Pauschalpreis ohne Zeit- und Volumenbegrenzung, anbietet, müssen die Kabel BW Kunden beim Surfen nicht auf die Uhr schauen. Auch eine Zwangstrennung, wie z.B. bei DSL-Flatrates, gibt es bei Kabel Internet nicht.
 
Für Einsteiger bietet Kabel BW bereits für 9,90 Euro im Monat eine Kabel-Internet-Flatrate an, Power-User können mit bis zu 10 Mbit/s im Internet surfen. Bei allen Internet Flatrates inklusive: mindestens ein vollwertiger Telefon Anschluss. Die Kunden telefonieren dabei mit dem herkömmlichen analogen Telefon, nur dann eben über das TV-Kabel. Mit der Kabel BW-Aktion und Kabel Internet können Studenten und Schüler doppelt sparen: Ein extra Telefon-Anschluss wird überflüssig. Kabel BW-Kunden telefonieren dabei untereinander kostenlos, alle weiteren Gesprächsgebühren liegen bis zu 25 Prozent unter denen des T-Net-Standard-Tarifs der Telekom.
 
Nicht nur Schüler und Studenten, sondern auch alle anderen neuen Kabel-Internet-Kunden können sich über eine weitere Aktion freuen: Denn ab sofort gibt es zu jedem neuen Kabel-Internet-Anschluss das Telefon AEG Toska kostenlos dazu. So können die neuen Kabel-Internet-Kunden sofort über das TV-Kabel lostelefonieren. Bequem: Das Telefon wird direkt von einem Techniker bei Einrichtung des Kabel Internet Zugangs geliefert und angeschlossen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert