Kabel BW speist Klassik Radio wieder ins Kabelnetz ein

0
57
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg -Ab sofort kann Kabel BW den Radio-Sender Klassik Radio wieder ins Kabelnetz einspeisen. Kabelkunden im Land können den Sender damit nach einer Pause wieder auf den unveränderten Frequenzen empfangen.

Dies teilt Kabel BW mit. Durch die Unterzeichnung eines Vertrages über die Verbreitung des Senders im Kabelnetz kann Kabel BW den Augsburger Sender Klassik Radio wieder einspeisen. Damit können die 2,3 Mio. Kabelkunden in Baden-Württemberg den Sender wieder 24 Stunden und rund um die Uhr in bester Qualität empfangen.
 
Neben Klassik Radio bietet Kabel BW vor allem im digitalen Bereich eine Auswahl an Klassik-Sendern, beispielsweise sämtliche ARD-Klassik-Wellen. Insgesamt sind analog und digital 150 Radiosender bei Kabel BW zu empfangen.
 
Kabel BW Kunden finden Klassik Radio auf regional unterschiedlichen Frequenzen. In Stuttgart ist Klassik Radio beispielsweise auf 106,45 MHz, in Karlsruhe auf 93,65 MHz, in Mannheim auf 106,2 MHz und in Freiburg auf 103,6MHz zu empfangen. Eine komplette Empfangs-Liste mit sämtlichen TV- und Radiosendern und den entsprechenden Frequenzen können Kabelkunden individuell auf der Homepage von Kabel BW abrufen. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum