Kabel BW startet mit Videoguard in Stuttgart

45
94
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Kabel BW hat am heutigen Dienstag mit der Umstellung auf das Verschlüsselungssystem NDS Videoguard in Stuttgart begonnen. Davon sind die 190 000 Pay-TV-Kunden des Kabelnetzbetreibers sowie die Premiere-Haushalte betroffen.

Anzeige

„Seit heute erhalten unsere Kunden die Updates auf ihre Receiver“, erklärte ein Kabel-BW-Sprecher auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN. Dies geschieht, nachdem die neuen Smartcards bereits den Stuttgarter Kunden zugestellt wurden.

Kunden, die wider erwarten noch keine Smartcard erhalten haben, können sich bei einer kostenlosen Telefonnummer melden, die auf dem Fernseher eingeblendet wird. Dann werden die Programme vorübergehend freigeschaltet, bis die neue Smartcard vorliegt.
 
Receiver, die nicht per Software-Update für Videoguard ungerüstet werden können, tauscht Kabel BW kostenlos aus. Alternativ steht ein Upgrade-Angebot auf einen rückkanalfähigen Interaktiv-Receiver für 29,90 Euro zur Verfügung.
 
Sowohl die Software-Umstellung der bestehenden Digital Receiver,als auch die entsprechende Aufschaltung des NDS-Signals sind laut Kabel BW sorgfältig vorbereitet und in entsprechenden Test-Szenarien überprüft worden. Um den ungestörten Empfang der Abo-TV-Kanäle bei Kabel BWsicherzustellen, werden für eine Übergangszeit sowohl das bisher eingesetzte Verschlüsselungssystem Nagravision als auch das neue System VideoGuard im Kabelnetz ausgestrahlt.
 
Für Kunden, die aktuell lediglich das digitale Free-TV-Angebot von Kabel BW empfangen ändert sich nichts, da die Programme ohnehin unverschlüsselt und damit frei empfangbar ohne Zusatzkosten ins Kabelnetz eingespeist werden. Die Umstellung auf Videoguard soll Ende des ersten Quartals2008 abgeschlossen sein.
 
Liste der updatefähigen Receiver:
 
Receiver-TypSeriennummer
Imperial PNKSN 14302xxxxxxxxx
Telestar Diginova 2PNKSN 12004xxxxxxxxx
Thomson DCI 1500 GSN 14201xxxxxxxxx
Samsung DCB-I560GSN 11906xxxxxxxxx
Technisat Digital PR-KSN 11502xxxxxxxxx
Humax PR-HD 1000 CSN 11116xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11108xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11106xxxxxxxxx
Humax PDR 9700 CSN 11105xxxxxxxxx
Humax PR Fox CSN 11102xxxxxxxxx[lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

45 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel BW startet mit Videoguard in Stuttgart Könnte jemand der die Karte schon hat dann evtl. mal testen ob sie mit NewCS und den gängigen CI-CAMs läuft? Danke mfg karlmueller
  2. AW: Kabel BW startet mit Videoguard in Stuttgart Wieso? mit meinem TechniSat PR-K hat alles bestens geklappt. Alles genauso wie Früher.
Alle Kommentare 45 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum