Kabel Deutschland: 200 MBit/s in ersten Netzen verfügbar

32
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Das Internet soll noch schneller werden. Kabel Deutschland hat in Mainz die ersten Kabelnetze für Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s aufgerüstet. Laut Konzernchef Adrian von Hammerstein sei damit aber noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Kabel Deutschland hat seine ersten Netze für Downloadgeschwindigkeiten bis zu 200 Mbit/s ausgebaut. Wie der Kabelnetzbetreiber am Mittwoch mitteilte, wurde das Kabelnetz in Mainz nun als erstes für die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten ausgebaut. Die maximale Geschwindigkeit von bisher 100 MBit/s wurde dabei verdoppelt.

Für sein schnelles Internet setzt Kabel Deutschland auf die bewährte Infrastruktur aus Glasfaser- und Koaxialkabel. Es wurden also keine neuen Kabel verlegt. Das neue 200 MBit/s-Produkt basiert dabei wie das bisherige Spitzenprodukt auf dem DOCSIS-3.0-Standard, mit dem sich laut KDG bereits heute theoretisch auch Produkte von bis zu 400 MBit/s realisieren lassen.
 
„Unser Kabelnetz verfügt über eine Gesamtbandbreite von 5 GBit/s. Mit dem 200 Mbit/s-Pilotprojekt in Mainz zeigen wir, wie auf Basis bestehender Technologien superschnelles Internet nicht nur angekündigt, sondern auch tatsächlich geliefert werden kann“, so Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein angesichts der Einweihung des neuen Netzes in Mainz. Mit den schnellen Internet-Produkten möchte der Konzern in den kommenden Jahren vor allem der Deutschen Telekom Kunden abjagen. Diese kommt in ihren VDSL-Netzen derzeit maximal auf 50 MBit/s, durch Vectoring soll die Gechwindigkeit auf 100 MBit/s gesteigert werden. 
 
Als erstes Produkt profitiert das neue Paket „Internet & Telefon 200“ von der hohen Geschwindigkeit. Das Produkt kann von Nutzern in Mainz im ersten Jahr für 39,90 Euro monatlich gebucht werden. Ab dem zweiten Jahr beträgt der monatliche Preis dann 59,90 Euro.
 
Zur Homepage von Kabel Deutschland[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

32 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel Deutschland: 200 MBit/s in ersten Netzen verfügbar Tja. Ich gurke hier in Wien immer noch mit 8mbit/s herum. Bald upgrade ich auf 16, mehr ist hier bei uns noch nicht möglich. Juhu.
  2. AW: Kabel Deutschland: 200 MBit/s in ersten Netzen verfügbar Wer nutzt den tatsächlich so was aus, bzw. kann es als normaler Privatkunde? Das wäre schon bei 100 MBit/s zu fragen. Geht man dann nach den Motto: "Nehme ich weil es kaum teurer ist als z.b 64 MBit/s?
  3. AW: Kabel Deutschland: 200 MBit/s in ersten Netzen verfügbar Und was gibt es im Upload? Mit 200 MBit/s in die eine Richtung, mit 2,5 MBit/s zurück?
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum