Kabel Deutschland speist Sat.1 Gold ein

15
477
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der bundesweite Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland erweitert sein Portfolio an Free-TV-Sendern um einen weiteren Kanal von ProSiebenSat.1. Ab dem 21. Mai wird der Best-Ager-Sender Sat.1 Gold in den Netzen der KDG verbreitet.

Mit dem im Januar gestarteten Best-Ager-Kanal Sat.1 Gold ist der deutsche Fernsehmarkt um einen Free-TV-Sender reicher. Die Kunden von Kabel Deutschland haben dabei bisher in die Röhre geschaut, denn das Unternehmen hat den Sender nicht in sein Angebot aufgenommen. Ein Umstand, der sich nun nach vier Monatenändern wird. Wie der Kabelkonzern am Dienstag offiziell bekannt gab, ist Sat.1 Gold ab dem 21. Mai auch über die Netze von Kabel Deutschland digital zu empfangen.

Dabei wird der neueste Free-TV-Spross von ProSiebenSat.1 in der Regel auf dem Programmplatz 211 zu finden sein. Um den Sender in die Programmliste des elektronischen Programmführers aufzunehmen, empfiehlt Kabel Deutschland ihren Kunden allerdings, einen Sendersuchlauf durchzuführen.
 
„Mit der Einspeisung in das digitale Netz von Kabel Deutschland unternehmen
wir einen weiteren wichtigen Schritt, um eine maximale technische Reichweite zu erzielen“, erklärte Sat.1-Gold-Chef Marc Rasmus anlässlich der Einspeisung. Damit könne der Free-TV-Sender in rund 70 prozent der deutschen TV-Haushalte empfangen werden.
 
Sat.1 Gold ist bereits in den Kabelnetzen von Unitymedia Kabel BW, Tele Columbus, Primacom und NetCologne sowie in den jeweiligen IPTV-Angeboten der Deutschen Telekom und Vodafone zu empfangen. Darüber hinaus wird der Frauensender auch via Satellit über Astra 19,2 Grad Ost auf der Frequenz 12545 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate 22000, Fehlerkorrektur FEC 5/6 – nähere Details siehe DF-Frequenzliste) verbreitet. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel Deutschland speist Sat.1 Gold ein also wenn kabel deutschland die dritten in hd und sämtliche öffentlich-rechtlichen in einer ordentlichen qualität einspeisen würde, wäre mir das lieber als einen sat1-wiederholungssender.
  2. AW: Kabel Deutschland speist Sat.1 Gold ein Wenn der Sender wenigstens ein gutes Programm zeigen würde, aber Kallwass und Gerichtsshows...bah...nee...dabei gäbe es genügend Sendungen, die früher mal bei Sat1 liefen, die gezeigt werden könnten. Aber nein, man muss ja diesen Scheißdreck wiederholen! Als ob man damit nicht schon lange und oft genug terreorisiert worden wäre! Das deutsche Privat-TV, zumindest das der beiden großen Gruppen, ist nur noch Abschaum!
  3. AW: Kabel Deutschland speist Sat.1 Gold ein Toll die NE4 Kunden haben nichts davon. Genau wie sky Atlantic HD man bekommt nichts neues mehr. Hätte mir gerne Geh aufs Ganze angesehen, aber wir bekommen den Sender ja nicht.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum