Kabel Deutschland verschwindet

0
45
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die Tage von Kabel Deutschland sind gezählt: Nachdem der Netzbetreiber 2013 von Vodafone übernommen wurde, wird es diesen so in Kürze nicht mehr geben. Denn Kabel Deutschland wird als Marke verschwinden.

Vor einigen Monaten wurde Kabel BW als Marke zu Grabe getragen, nun ist Kabel Deutschland an der Reihe. Denn auch den Namen von Deutschlands größtem Kabel-Anbieter wird es bald nicht mehr geben. Bereits im Frühjahr 2014 hatte Vodafone entsprechende Andeutungen gemacht und diese im Januar noch einmal bekräftigt: Kabel Deutschland soll als Marke verschwinden und künftig mit unter dem Label Vodafone firmieren. Nun steht offenbar auch fest, wann es soweit sein soll: Wie der Konzern aktuell in einem Mailing an seine Kunden mitteilt, wird Kabel Deutschland im September Geschichte sein.

Ein konkretes Datum wurde dabei zwar noch nicht genannt, doch sicher ist, dass Kabel Deutschland das vierte Quartal 2015 nicht mehr miterleben wird. Die Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH wird in Folge des Zusammenschlusses umbenannt in die Vodafone Kabel Deutschland GmbH. Gleichzeitig erhalten Internetauftritt, Kundenportal, Shops, Kundenanschreiben und Rechnungen das neue Vodafone-Design, damit die Umstellung auch optisch zu sehen ist.
 
Für die Kabel-Deutschland-Kunden soll sich aber nichts ändern, teilte das Unternehmen weiter mit. Die gleichen Services sollen in gleicher Qualität weiter genutzt werden können. Auch personell soll sich nichts ändern, die gewohnten Ansprechpartner vor Ort und im Kundenservice bleiben die gleichen, betonte das Unternehmen. Das dürfte zumindest vorerst auch sinnvoll sein, denn immerhin muss Kabel Deutschland nun mehreren Millionen Abonnenten näher bringen, dass sie künftig Kunden von Vodafone sind. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

35 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel Deutschland verschwindet Wieder einmal eine schön reißerische Boulevard-Schlagzeile auf BILD-Niveau. Nach N24 nun also die KDG. Was kommt als nächstes?
  2. "Für die Kabel-Deutschland-Kunden soll sich aber nichts ändern" Also die selbe Sch... nur in einer anderen Verpackung, da hat sich so mancher Kunde sicher mehr von der Übernahme versprochen.
  3. AW: Kabel Deutschland verschwindet Für diese Schlagzeile liebe ich DF. Recht habt ihr jedenfalls. Und besser als die BILD seid ihr sowieso.
Alle Kommentare 35 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum