Kabel Deutschland: Verstärkung im Management

0
11
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Eine erweiterte Geschäftsführung und eine neue Aufgabenverteilung im Management von Kabel Deutschland soll ab 1. Mai 2005 die Ausrichtungdes Unternehmens auf Wachstum und Effizienz vorantreiben.

Rainer Wittenberg wird als neues Mitglied in der Geschäftsführung Kabel Deutschlands die Verantwortung für die gesamten Vertriebsaktivitäten und den Bereich Marketing-Service übernehmen. Christof Wahl, als Chief Operating Officer des Unternehmens bisher zuständig für Technik, IT und Vertrieb, wird zusätzlich die neu geschaffene und bereichsübergreifende Funktion
„Prozessmanagement“ übernehmen, um sicherzustellen, dass die anstehenden Produkteinführungen und Projekte effizient und erfolgreich umgesetzt werden können.
 
„Wir wollen 2005 eine Vielzahl von neuen Produkten, Dienstleistungen und Technologien an den Markt bringen,“ sagte Roland Steindorf, Vorsitzender der Geschäftsführung, zu der neuen Aufgabenverteilung im Management der Kabel Deutschland. „Dazu brauchen wir ein optimales Zusammenspiel der verschiedenen Geschäftsbereiche und Unternehmensfunktionen sowie eine klar fokussierte Vertriebs- und Marketingorganisation.“[mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert