Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio

2
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Für Kabel Deutschand lief es im Geschäftsjahr 2012/13 wie erwartet gut. Der Kabelnetzbetreiber konnte sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern. Als Wachstumstreiber erwiesen sich einmal mehr die Bereiche Pay-TV und Breitband-Internet.

Der Netzbetreiber Kabel Deutschland konnte die Zahl der verkauften Abonnements im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 (1. April 2012 bis 31. März 2013) um 899 000 auf 14,3 Millionen steigern. Dies teilte das Unternehmen am Montag im Rahmen der Präsentation seines Jahresberichtes mit. Wachstumstreiber waren dabei vor allem Breitband- und Premium-TV-Dienste. So konnten im Beitband-Bereich im vergleich zum Vorjahr um 594 000 neue Abonnements verkauft werden, wodurch sich die Zahl der Gesamtabonnements auf 3,7 Millionen erhöhte.

Großer Beliebtheit erfreuten sich auch im vergangenen Geschäftsjahr die sogenannten Premium-TV-Abonnements. Diese umfassen Pay-TV und digitale Videorekorder. In diesem Bereich konnten binnen zwölf Monaten 390 000 zusätzliche Abos abgeschlossen werden. Deren Gesamtzahl stieg somit auf rund 2,1 Millionen. 1,3 Millionen Abonnements der Privatsender in HD sind dabei noch nicht enthalten.
 
Mit dem Abonnentenwachstum ging auch ein deutliches Wachstum bei Umsatz und Gewinn einher. So konnte Kabel Deutschland seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2012/13 um 7,7 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro steigern. Der operative Gewinn stieg im gleichen Zeitraum um 8,4 Prozent auf 862 Millionen Euro. Der Netto-Gewinn legte von 159 Millionen Euro auf 247 Millionen Euro zu. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio hauptsächlich doch wohl Breitband-Internet
  2. AW: Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio ... die Premium-TV-Abos kommen wie folgt zu Stande: Pay-TV-Kunden: 1,303 Mio DVR-Kunden: 0,767 Mio Quelle -> http://www.kabeldeutschland.com/static-com/com/media/documents/presentation/2013/130624_KD_Presentation_Financials_FY_2012_13.pdf
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum