Kabelmodernisierung in Passau und Salzweg

0
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring -Ab Dezember stellt Kabel Deutschland rund 20 000 Haushalten in Passau und Salzweg ein modernisiertes Kabelnetz zur Verfügung.

Damit können die Kunden in diesen Regionen auch „Triple Play“ in Anspruch nehmen, also Internet, Telefonie und Fernsehen über das TV-Kabel. Durch die Netzmodernisierung steht eine Umbelegung der Fernsehprogramme auf andere Kanalplätze an. Denn nach internationalem technischen Standard werden für die neuen Internet- und Telefondienste die Kanäle K02 bis K04 innerhalb des Fernsehkabels benötigt.

Erster Schritt der Modernisierung in Passau ist die Kanalbelegungsänderung der Fernsehsender am 2. November 2006. Als nächster Schritt folgt die Ausstattung der Kabelnetze mit einem so genannten Rückkanal, damit der Kunde Signale nicht nur empfangen, sondern auch senden kann, z.B. beim Beantworten einer E-Mail. Dazu werden zwischen dem 16. und 23. November in den Verteilerkästen am Straßenrand neue, leistungsfähigere Verstärker eingebaut. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert