Kartellamt: Grünes Licht für Kabelfusion

0
8
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Die Übernahme des zweitgrößten deutschen Kabelnetzbetreibers Ish durch dessen KonkurrentenIesy wurde vom Bundeskartellamt gebilligt.

Laut Financial Times Deuschland beabsichtige die Behörde, „das Zusammenschlussvorhaben nicht zu untersagen“. Der Präsident des Bundeskartellamtes, Ulf Böge, wollte sich am Donnerstagvormittag in Bonn offiziell zu der Kabelfusion äußern.
 
Übernahmen auf dem deutschen TV-Kabelmarkt waren in den vergangenen Jahren wiederholt am Kartellamt gescheitert. Zuletzt hatte die Behörde den Zusammenschluss des Marktführers Kabel Deutschland mit Ish, Iesy und Kabel BW verhindert. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert