KDG schaltet Fox auf – HD-Verhandlungen mit Sky und RTL

188
109
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der Netzbetreiber Kabel Deutschland hat überraschend die Sender ESPN Classic und Motors TV abgeschaltet. Sie machen Platz für zwei Neuaufschaltungen im digitalen Pay-TV-Paket „Kabel Digital Home“. DIGITAL FERNSEHEN liegen außerdem Informationen zur HDTV-Strategie des Unternehmens vor.

Anzeige

Wie aus einer Präsentation anlässlich der Investorenkonferenz „6th Capital Markets Day“  in München hervorgeht, die der DF-Redaktion vorliegt, sollen die Sender Syfy HD, TNT Film HD, TNT Serie HD und Sport1+ HD spätestens ab Jahresbeginn als eigenständiges Pay-TV-Paket vermarktet werden. Ein Start sei aber auch noch im Herbst denkbar. Weitere Programmangebote sollen zeitnah hinzukommen, hier lägen allerdings keine konkreten Abschlüsse vor. Über die Höhe der Zusatzkosten schwieg sich das Unternehmen zunächst aus.

Zudem werde mit der Pay-TV-Plattform Sky über die Einspeisung der jüngsten HD-Neuzugänge Sky Sport HD 2, Sky Cinema Hits HD und Sky Action HD verhandelt. Auch Gespräche mit Pro Sieben Sat 1 und RTL über die Verbreitung ihrer hochauflösenden Ableger Pro Sieben HD, Sat 1 HD, RTL HD, Vox HD und Kabel Eins HD würden geführt, hieß es in dem Dokument.
 
Die abgeschalteten SD-Kanäle ESPN Classic und Motors TV im Programmpaket“Kabel Digital Home“ werden laut einer Fußnote bereits ab November 2010durch Sport1+ und Fox ersetzt. Offiziell hat Kabel Deutschland dieAufschaltung noch nicht kommuniziert. Mit einer entsprechendenAnkündigung ist in den kommenden Tagen zu rechnen. Anfragen von DIGITALFERNSEHEN an Kabel Deutschland und ESPN zu den Gründen für dieAbschaltung laufen. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

188 Kommentare im Forum

  1. AW: KDG schaltet Fox auf - HD-Verhandlungen mit Sky und RTL Jetzt wissen wir auch was bei Kabel Deutschland "Zeit nah" bedeutet. Anfang 2011. Anfang 2011 ist auch sehr dehnbar.
Alle Kommentare 188 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum