Kommentar: Endlich – Kabel Deutschland gibt öffentlichem Druck nach

39
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Kunden von Kabel Deutschland können sich vor den Olympischen Winterspielen entspannt zurücklehnen: Das Erste HD, ZDF HD und sogar Arte HD werden ins Netz von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber eingespeist.

Anzeige

Wer hätte es noch für möglich gehalten? Noch vor einigen Tagen war von der Pressestelle von Kabel Deutschland auf das bereits Ende 2009 abgegebene Statement verwiesen worden, demnach es „ein über Jahre unverändertes Geschäftsmodell“ sei, „dass die Sender für die Verbreitung ihrer Programme im Kabel Einspeiseentgelte je nach genutzter Kapazität und Reichweite bezahlen, ganz so wie die Sender auch die Kapazitäten bei Satellit und DVB-T bezahlen“.
 
Anders als beim Satelliten würden sich die Sender aber weigern, sich auch an den Kosten für eine HDTV-Verbreitung zu beteiligen. Damit würden sie „den Kabelkunden den Weg zu hochauflösendem Fernsehen versperren“.
 
Daraufhin hatte es massive Proteste in der Öffentlichkeit gegeben. Zahlreiche Politiker und Entscheidungsträger hatten sich gegenüber DIGITAL FERNSEHEN geäußert und die starre Haltung von Kabel Deutschland kritisiert.
 
Nun ist es mit einem Mal soweit: Kabel Deutschland gibt dem öffentlichen Druck nach. Darüber freue ich mich ganz besonders. Denn so ist es nun auch den Kunden von Kabel Deutschland möglich, das Programm von ARD, ZDF und Arte ab den Olympischen Winterspielen hochauflösend zu sehen.
 
Um dieses Ziel so schnell zu erreichen, haben wir durch unsere kritische Berichterstattung für Sie gekämpft. Unsere Arbeit hat Früchte getragen. Um ehrlich zu sein, ich bin selbst überrascht, wie schnell sich Kabel Deutschland und die Öffentlich-Rechtlichen auf die HDTV-Einspeisung einigen konnten – mit einem Ergebnis, das für die Kunden sehr befriedigend ist.
 
Annette Vogt[fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

39 Kommentare im Forum

  1. AW: Kommentar: Endlich - Kabel Deutschland gibt öffentlichem Druck nach jo, außer man hat das Pech und gehört zu den ca. 40% Kunden, die an einem 450MHz Netz hängen
  2. AW: Kommentar: Endlich - Kabel Deutschland gibt öffentlichem Druck nach Einigkeit macht Stark!!!!!!!!!!!
  3. AW: Kommentar: Endlich - Kabel Deutschland gibt öffentlichem Druck nach Sind es wirklich noch 40 %? Hatte mal ne Zahl von etwa 20 % gelesen.
Alle Kommentare 39 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum