Lahrer Hausnetze erhalten Kabelinternet

0
21
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Lahr/Heidelberg – Start frei für schnelles Kabelinternet heißt es demnächstfür die Mieter der städtischen Wohnungsbau GmbH Lahr. NachdemKabel BW Ende März das Kabelnetz in Lahr ausgebaut hat, modernisiert die Städtische Wohnungsbau jetzt das Kabelnetz in den Häusern und Wohnungen.

Damit erhalten Mieter der Wohnungsbau Lahr die Möglichkeit, die „Clever Kabel“-Angebote vonKabel BW mit bis zu 25 MBit/s-Internetbandbreite zu bestellen. Über 1 300 Wohnungenwerden mit einem Gesamtvolumen von mehr als 400 000 Euro mit moderner Kabeltechnik ausgestattet.

Neben der neuen hochwertigenHausverkabelung werden in den Wohnungen neue Multimedia-Doseninstalliert, über die nicht nur 600 digitale Radio- undFernsehprogramme empfangen werden können, sondern auch bis zu 25 Mbit/s schnelles Internet an. Dazu kann über den neuenAnschluss jetzt auch telefoniert werden.

Selbst Mietern, die kein Interesse am schnellen Internet haben, bietetdie Wohnungsbau Lahr gemeinsam mit Kabel BW ein Telefonieangebotan. Für 9,90 Euro monatlich erhalten diese Mieter einen Telefonanschlussinklusive einer Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum