Lokalsender Jena TV ab sofort auch digital bei Kabel Deutschland

0
51
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Jena TV ist ab sofort auch digital in den Netzen von Kabel Deutschland zu empfangen. Die analoge Verbreitung soll jedoch nach dem 31. Juli eingestellt werden.

Der Lokalsender Jena TV ist seit Freitag auch digital in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland zu empfangen. Zu empfangen ist die digitale Variante im Raum Jena auf Kanal D122 (122 Mhz) und Programmplatz 152. Wie der Rundfunk mitteilte, wird die Verbreitung des Kanals damit weiter ausgebaut, nachdem der Sender seit zwei Jahren bereits digital bei Tele Columbus verbreitet wird.

Im Zuge der digitalen Einspeisung bei Kabel Deutschland soll die analoge Ausstrahlung von Jena TV jedoch nach dem 31. Juli enden. Derzeit ist der Sender in den KDG-Netzen noch auf den Kanälen 4 (61-68 MHz) und 23 (486-494 MHz) analog zu empfangen. Bei Tele Columbus soll der analoge Empfang jedoch auch weiterhin möglich sein. Zudem kann der Sender auch über verschiedene Smart-TV-Portale via IP-Stream bezogen werden.
 
Jena TV wird bei Kabel Deutschland und Tele Columbus in Jena, Stadtroda, Gera, Greiz, Schleiz und im Saale-Holzland-Kreis, Altenburg und Meuselwitz verbreitet. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum