München TV jetzt auch digital im Kabel

3
30
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Seit Freitag wird der Ballungsraumsender München TV in seinem Verbreitungsgebiet im Großraum München auch digital im Kabel der Kabel Deutschland ausgestrahlt.

Im Rahmen der Medientage München drückten der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Staatsminister Eberhard Sinner, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Kabel Deutschland, Dr. Adrian v. Hammerstein, und der Geschäftsführer von München TV, Ulrich Gehrhardt, gemeinsam den Startknopf zur digitalen Kabel–verbreitung des Senders.

Durch die digitale Verbreitung im Kabel können ca. 70.000 Kabelhaushalte im Großraum München ab sofort München TV auch digital empfangen. Potenziell sind alle 600.000 Kabelhaushalte der Kabel Deutschland in der Region München dazu in der Lage. Voraussetzung für den Empfang ist lediglich eine digitale Set-Top-Box. Zu finden ist München TV nach einem Sendersuchlauf des Kabelreceivers. Der Sender wird unverschlüsselt ausgestrahlt.
 
Die digitale Einspeisung des Senders ist der Auftakt für die digitale Kabelverbreitung aller 16 bayerischen lokalen Fernsehprogramme. Ziel ist es bis zum Ende des 2. Quartals 2008 alle Lokalprogramme digital in die Kabelnetze der Kabel Deutschland einzuspeisen. Offen ist dagegen immer noch der Zeitpunkt, wann die lokalen Fensterprogramme im Programm von RTL und die landesweiten Fensterprogramme bei Sat.1 und RTL digital im Kabel ausgestrahlt werden. Hierzu finden derzeit Verhandlungen zwischen den Landesmedienanstalten, der Kabel Deutsch–land und den nationalen Fernsehanbietern statt. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: München TV jetzt auch digital im Kabel Ich hätte anstelle der KDG kein allzugroßes TamTam um diese Einspeisung gemacht. Es ist in meinen Augen absolut peinlich wenn ein Münchner LokalTV Sender in einem Münchner Kabelnetz erst nach Jahren digital eingespeist wird. Jeder andere Klitschen- und Verkaufssender fand viel früher den Weg ins selbige Kabel. Da fragt man sich schon ob das so ein toller Erfolg ist. Eigentlich spiegelt es nur wieder das Theater mit den teils unsinnigen Einspeisungsvorgaben wieder.
  2. AW: München TV jetzt auch digital im Kabel Wenn man MünchenTV in München einspeist, sollte man auch die restlichen lokalen Sender in den anderen Metropolen einspeisen. Auf die Einspeisung von Hamburg1 warte ich auch schon lange...
  3. AW: München TV jetzt auch digital im Kabel Natürlich kommt die Einspeisung sehr spät im Vergleich zu vielen anderen Sendern, jedoch ist zumindest der Anfang nun gemacht, und weitere Regionalsender sollen ja nun auch kommen, wie offiziell mit Zeitplan angekündigt.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum