Net Cologne kündigt Mobilfunk-Einstieg an

0
7
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Neben Internet, Telefon und digitalem Fernsehen wird Net Cologne bald auch Handy-Verträge anbieten. Damit wird der Kölner Kabelnetzbetreiber zum Quad-Play-Anbieter.

Quad steht kurz für „Quadruple Play“ und bezeichnet das Angebot von vier verschiedenen digitalen Angeboten. Bisher hat inDeutschland nur der norddeutsche Kabelanbieter Hansenet eine ähnliche Produktvielfalt im Segment der Netzbetreiber.
 
Weitere Details wird der Net-Cologne-Geschäftsführer Werner Hanf auf einer Pressekonferenz am 8. Oktober bekannt geben. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum