Netcologne nimmt Super RTL HD in Programm auf

11
26
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Mit Super RTL HD nehmen der Kölner Kabelnetzbetreiber Netcologne und sein Schwesterunternehmen NetAachen einen weiteren hochauflösenden Sender in ihr Programm auf. Der Kanal ist ab dem heutigen Dienstag verfügbar.

Der neue HD-Sender ist im „Premium +HD“-Paket von Netcologne zu finden, in welchen dann insgesamt neun hochauflösender Sender zu enthalten sind, teilte der Anbieter am Montag mit. Bestandskunden sollen Super RTL HD ohne Zusatzkosten erhalten. Mit dem Neuzugang sind nunmehr 44 hochauflösende Sender im Kabel zu empfangen.

Netcologne wurde bereits im Oktober 1994 von der heutigen Rheinenergie, der Sparkasse Köln Bonn und den Kölner Verkehrsbetrieben gegründet und betreibt ein eigenes Telekommunikationsnetz mit rund 4000 Kilometern Glasfaser. Das Unternehmen versorgt rund 200 000 Kunden in der Region mit Fernsehprogrammen, zusätzlich werden Mobilfunk, Telefonie und Internet angeboten. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Netcologne nimmt Super RTL HD in Programm auf Da war unitymedia aber diesmal schneller
  2. AW: Netcologne nimmt Super RTL HD in Programm auf Da bin ich mir nicht so sicher das der bei Netcolgne schon drinn ist! Noch gibts keine "Sichtungen" das er überhaupt ausgestrahlt wird.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum