Neue Sender im digitalen Netz von Kabel Deutschland

0
8
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Kabel Deutschland erweitert ab 17. Oktober ihr Fernsehangebot für Kunden mit digitalem Kabelanschluss um 20 Sender.

Mit den neuen Programmen wird das Digital-TV-Angebot von Kabel Deuschland dann insgesamt 76 TV-Kanäle umfassen, informierte der Kabelbetreiber heute.

Das TV-Angebot von Kabel Deutschland umfasst nun neben den Digital-Bouquets der öffentlich-rechtlichen Sender, den digitalen Sendern der RTL-Familie, der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie weiteren privaten Sendern künftig auch den interaktiven Quizsender 1-2-play, den interaktiver Spielekanal K1010, Giga Digital mit Lifestyle, Musik, Sport, Games und PC-Trends, DMAX mit (Dokumentationen und Lifestyle, den Astrologiesender Astro TV, Gems TV, den internationalen Auktionskanal für Schmuck, die Shoppingsender HSE24, QVC und RTL Shop, das Programm von Traumpartner TV zum Chatten, Kontakten und Flirten sowie den Reiseshoppingkanal Sonnenklar TV. Darüber hinaus wird ab Oktober im internationalen Programmpaket Kabel Digital Englisch auch der Vorschulsender Playhouse Disney empfangbar sein.

In Bayern kostet der monatliche Aufpreis für den digitalen Kabelanschluss 2,07 Euro, in anderen Kabel-Deutschland-Regionen 2,77 Euro. Dafür wird dem Kunden der notwendige Digitalreceiver sowie die digitale Zugangskarte kostenlos zur Verfügung gestellt. Der digitale Kabelanschluss ist für 16,90 Euro monatlich erhältlich und beinhaltet zusätzlich ein dreimonatiges Gratis-Abo für das Programmpaket Kabel Digital Home, eine Universalfernbedienung für Fernseher und Receiver sowie den kostenfreien Zugang zu drei Pay-per-View Filmen.
 
Kunden, bei denen der Kabelanschluss über die Nebenkosten abgerechnet wird, können für zusätzlich 4,90 Euro monatlich auf den digitalen Empfang umsteigen. Kabel Deutschland stellt hierbei ebenfalls kostenlos einen Digital Receiver und eine Smartcard. Kunden, die bereits einen Digital Receiver besitzen, bietet Kabel Deutschland den digitalen Empfang für zusätzlich 2,90 Euro monatlich an. Für bestehende Kunden mit digitalem Kabelanschluss erfolgt die Freischaltung der neuen Sender automatisch und kostenfrei. Nach einem Sendersuchlauf stehen dem Kunden die neue Programme zur Verfügung. Neben den digitalen Sendern können Kunden mit digitalem Kabelanschluss auch ihr gewohntes analoges Angebot mit bis zu 33 TV-Sendern wie bisher weiter nutzen. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert