Neue Sender starten bei Unitymedia

12
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com

Die geballte Ladung Dokumentationen wird es mit den neuen Senderstarts bei Unitymedia geben. Außerdem kommt ein neuer HD-Sender ins Programm.

Am 20. September 2016 starten bei Unitymedia die neuen Sender Kabel Eins Doku und N24 Doku. Wie der Kabelnetzbetreiber mitteilte, werden die Programme ab diesem Tag frei im Kabelnetz zu empfangen sein und auch über das mobile TV-Angebot Horizon Go verfügbar sein. Kabel Eins Doku wird auf dem Sendeplatz 202 zu finden sein und sich vorrangig Themen wie Geschichte, Real Crime, Natur und Technik widmen. N24 Doku ist auf Sendeplatz 203 zu finden und wird sich thematisch in den Bereichen Space, Nature & Wildlife, Technik, History, Gesellschaft, Mystery und Automobiles bewegen.

Ebenfalls am 20. September startet in Baden-Württemberg der Sender Baden TV HD, der aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Region zeigt. Er wird auf dem Sendeplatz 20 zu finden sein. Außerdem verschiebt sich der Sender RTL Plus auf Senderplatz 259, Toggo Plus wandert auf Senderplatz 244. In Baden-Württemberg verschiebt sich der Sender HD Campus TV regional außerdem auf Sendeplatz 169. Weitere Änderungen gibt es im Pay-Paket DigitalTV Türkisch: Hier ersetzt CNN Türk (TV) den bisherigen Sender TGRT EU auf dem Senderplatz 408. [hjv]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. Vodafon Kabel wird dann Anfang Oktober die beiden abgeschalteten Sender "EinsPlus, Zdf Kultur" mit diesen 2 Doku Kanälen ersetzen.
  2. Das glaube ich eher nicht. Bislang hat Vodafone die ÖR-Sender auf separaten Frequenzen gehabt. Nur 3sat HD, hr HD und Arte HD senden auf Frequenzen, die überwiegend privat genutzt sind.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!