Neuer Infokanal im Kabelkiosk: XGrad TV

0
22
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der neue Mediendienst rückt an die Stelle des bisherigen Barkerkanals und informiert die Abonnenten des Kabelkiosk über Neuigkeiten und Angebote.

Unter dem Motto „Schnelles Fernsehen – lokal, regional, informativ“ haben die beiden strategischen Partner Eutelsat und Xgrad den Mediendienst XGrad TV über den Kabelkiosk gestartet. Ziel ist es, ein modernes, inhaltlich und optisch attraktives Informationsmedium im Kabel zu schaffen.
 
Eutelsat stellt seinen Partnern aus der Kabelwirtschaft über den Kabelkiosk eine bundesweite Version von XGrad TV bereit. Diese informiert Abonnenten des Kabelkiosks rund um die Uhr über alle digitalen TV-Sender, die aktuellen Pay-per-View-Filme und neue Angebote. Spiele, Musik, aktuelle Kinoprogramme und News ergänzen den Infokanal und erhöhen seine Attraktivität. Die Partner wollen die angebotenen Inhalte und Themen zügig ausweiten. Der Infokanal wird unverschlüsselt übertragen und kann auch analog eingespeist werden. Damit sollen grundsätzlich alle Fernsehzuschauer die Möglichkeit erhalten, sich von den Vorteilen des digitalen Fernsehens zu überzeugen.

 Interessant für Kabelnetzbetreiber: XGrad TV lässt sich nicht nur als Infotainmentkanal einsetzen, sondern auch für gezielte lokale Marketingaktivitäten und neue Dienstleistungen vor Ort nutzen. Die bereitgestellte Basisversion von XGrad kann in Verbindung mit der geeigneten Hard- und Software mit eigenen Inhalten ergänzt und zum lokalen Informationsfenster ausgebaut werden. Mit dieser Lösung lassen sich nicht nur eigene Infokanäle und Werbefenster gestalten, sondern weitere Kanäle für Geschäftspartner aufbauen und betreiben.
 
XGrad Medien Betriebsgesellschaft veranstaltet in Kooperation mit ihren Netzwerkpartnern Mediendienste und TV-Programme.
 [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert