Neues aus der Ish/Iesy-Familie

0
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Bislang haben die Kabelkunden von Ish und Iesy nicht viel von deren Fusion zu Unity Media gemerkt.

Die Namen Ish und Iesy bleiben bestehen, aber der Kabelnetzbetreiber für Nordrhein-Westfalen und Hessen präsentiert seinen Zuschauern eine neue Programmstruktur. Tividi – an diesen Namen müssen sich die angeschlossenen Kabelhaushalte gewöhnen. Tividi Familiy, Global, Sports, Private und Free – das sind die Programmpakete, aus denen man wählen kann. Für welchen TV-Zuschauer welches Programm am besten geeignet ist – DIGITAL FERNSEHEN gibt Tipps.

Auf das hochauflösende Fernsehen ist Unity Media gut zu sprechen. Technisch ist HDTV möglich, nur die Kapazitäten bereiten – wie den anderen Kabelanbietern auch – Kopfzerbrechen. Welche Pläne der Kabelnetzbetreiber diesbezüglich sowie nach der vom Kartellamt nun offiziell genehmigten Fusion hat, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert