NRW, Hessen, BW: Unitymedia plant Internet-Speed im GBit-Bereich

27
117
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Wer hat künftig das beste Netz? In Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg kann mittelfristig mit noch mehr Internet-Geschwindigkeit beim Kabelnetz-Betreiber Unitymedia Kabel BW gesurft werden. Mittelfristige Pläne für GBit-Bereiche in Ost-Westfalen, Münsterland, Ruhrgebiet, Rheinland, Hessen sowie im Ländle wurden gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigt. Kommt notwendiges High-Speed für das Internet in Deutschland demnächst nur noch über das TV-Kabel?

Anzeige

Der Bedarf an breitbandigem Internet in Deutschland steigt. Wurde dieGeschwindigkeit beim Infrastrukturbetreiber Unitymedia Kabel BW imNovember 2015 erst auf bis zu 200 MBit/s für die Kabel-Kundenhochgeschraubt, soll DF vorliegenden Planungen zufolge schon im April2015 High-Speed bei bis zu 250 MBit/s, im August bei 400 MBit/sGeschwindigkeit für Internet-Surfer möglich werden.

Auf Anfrage teilte ein Sprecher von Unitymedia Kabel BW gegenüber DF mit, dass man Anfang November die maximale Download-Gechwindigkeit im Kabelnetz auf bis zu 200 MBit/s erhöht habe und im nächsten Jahr die Geschwindigkeit der Anschlüsse weiter nach oben schrauben werde.
 
Gegenüber DF bestätigte man weiterhin offiziell, dass man schon mittelfristig mit noch höherer Geschwindigkeit plane: „Mittelfristig streben wir sogar Transferraten im Gigabit-Bereich an – die zukunftssichere Coax-Glasfaser-Technologie bietet dafür die beste Voraussetzung. Kunden von Unitymedia und KabelBW können sich somit darauf verlassen, dass sie auch künftig eines der schnellsten Internetangebote in Deutschland nutzen können“, verkündet der Sprecher im Wortlaut.
 
Man bitte jedoch um Verständnis, dass man sich an Spekulationen zu künftigen Spitzengeschwindigkeiten nicht beteiligen werde, so Unitymedia Kabel BW gegenüber DF. Mit den durchgesickerten Informationen könnten jedoch Wettbewerber des Netzbetreibers bereits jetzt unter Druck geraten, ihr Netz schnell weiter auszubauen, in nicht ausgebauten Gebieten langfristiger als bisher und möglichwerweise zu deutlich günstigeren Preisen vermarkten zu müssen sowie noch mehr Öffentlichkeit für eigene Dienste und Wettbewerbsvorteile zu schaffen.
 
Mehr Informationen zu möglichen Geschäftsmodellen, Chancen und Risiken der aktuellen Marktsituation bietet die DF-Schwesterpublikation DIGITAL INSIDER, den es im Abo (E-Mail: Vertrieb@auerbach-verlag.de) und per App für iOS und Android gibt.[th]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

27 Kommentare im Forum

  1. AW: NRW, Hessen, BW: Unitymedia plant Internet-Speed im GBit-Bereich Wenn UM vorhat die GBit Schallmauer zu durchbrechen dann entstehen plötzlich ganz andere Probleme. Es gibt nämlich kein Netzwerkanschluss der schneller als 1 GBit ist. Wahrscheinlich wird man dann auf USB 3.0 umschwenken müssen.
  2. AW: NRW, Hessen, BW: Unitymedia plant Internet-Speed im GBit-Bereich Es gibt 10 GBit Ethernet auch über Kupfer.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum