Op Vista: Lawrence Williams verstärkt Aufsichtsrat

0
14
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Milpitas, USA – Williams gilt als ausgesprochener Experte in der Kabel- und Telekommunikationsbranche und soll für Op Vista das Geschäft in Europa ankurbeln.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit im Aufsichtsrat von Op Vista, einem Unternehmen, dass sich auf dem Markt durchgesetzt hat, indem es einzigartige Lösungen anbietet, die es den Trägern ermöglicht, den gesteigerten Wachstum von Videodienstleistungen zu bewältigen“, erklärte Williams.

Das kalifornische Unternehmen entwickelt und produziert moderne optische Kabelnetze, die von Telekommunikations- und Kabelunternehmen zum Datentransfer benötigt werden. Über diese Netze können dann unter anderem Internet-, TV- und Telefonieströme gesendet werden.
 
Williams ist außerdem Marketingdirektor des deutschen Kabelnetzbetreibers Primacom Management GmbH, einer Tochtergesellschaft der Primacom AG. Das Mainzer Kabelunternehmen versorgt etwa 1,3 Millionen Haushalte in Deutschland mit Breitbanddienstleistungen. Bei der Primacom ist Williams unter anderem für die Entwicklung und Einführung von Pay-TV, Video-On-Demand und das Breitbandinternet verantwortlich. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum