Pilotprojekt Kabel-Telefonie in Leipzig vor dem Start

0
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig/ Unterföhring – „Kabel Phone“ lautet der Name des ersten Kabel-Telefonie-Projektes von Kabel Deutschland, das ab April 2005 in Leipzig startet.

Damit bietet Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber neben dem analogen Kabelanschluss, den digitalen Programmpaketen von Kabel Digital und dem Hochgeschwindigkeits-Internet Kabel Highspeed in Zukunft auch das Telefonieren über TV-Kabel an.
 
„Nach der erfolgreichen Einführung unseres schnellen Internetzugangs über das Kabel, den wir im Laufe des Jahres 2005 in mindestens 15 Städten anbieten werden, wollen wir unseren Kunden nun auch ermöglichen, Telefonie über das Kabel kennenzulernen. Für unsere Leipziger Kunden bedeutet dies: ein kompetenter Ansprechpartner für alle multimedialen Dienste, deutliche Sparpotenziale und hohe technische Qualität“, kommentiert Christian Dahlen, Direktor Kabel Internet, den Projektstart in Leipzig.
 
Der Kunde braucht lediglich einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland und genießt den Komfort von zwei Leitungen und zwei Rufnummern. Die bisherige Telefonnummer kann kostenfrei mit übernommen werden. Zudem bekommen die ersten 100 Kunden, die ihre Rufnummer so portieren, ein schnurloses Telefon geschenkt. Die Kunden können jedoch ihr analoges Telefon nach wie vor weiternutzen, ein neues Gerät ist nicht erforderlich. Dazu erhalten die Kunden von Kabel Deutschland gratis einen Telefonadapter im Wert von 99,90 Euro und die Installation wird beim Kunden zuhause durch einen Kabel Deutschland-Servicetechniker kostenfrei vorgenommen. Zudem entfällt für das Pilotprojekt in Leipzig die monatliche Grundgebühr von 9,90 Euro bis zum 31.12.2005.

„Für Telefonate zwischen zwei Kabel Phone-Kunden entstehen gar keine Kosten. Sehr attraktiv sind auch die 24-Stunden-Tarife; z.B. telefonieren Kabel Phone-Nutzer für 2,5 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz bei 100 Freiminuten“, fasst Christian Dahlen die Vorzüge des Kabel Phone-Angebots zusammen. Telefonate im Call-by-Call-Verfahren sind jedoch nicht möglich, wie Dahlen Digital Fernsehen gegenüber einräumen musste. Für die Kunden, die neben Telefonie auch das schnelle Internet über das TV-Kabel, Kabel Highspeed, nutzen wollen, bietet Kabel Deutschland interessante und günstige Kombi-Produkte an. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert