Primacom: Aufhebung der Grundverschlüsselung schreitet voran

47
10
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Bei der Primacom geht die Aufhebung der Grundverschlüsselung für die Free-TV-Sender von RTL und ProSiebenSat.1 weiter. Nachdem die entsprechenden Programme bereits in mehreren Netzen frei zu empfangen sind, gibt es aber offenbar noch keine genaue Roadmap, wann alle Netze frei sein sollen.

„Leipzig sieht mehr!“ hieß es am 20. Februar, als die Primacom in ihren Leipziger Kabelnetzen die sogenannte Grundverschlüsselung für die Free-TV-Sender der Mediengruppen RTL und ProSiebenSat.1 beendete. Seither kamen Dresden (20. März), Halle (23. April) und Berlin (23. Mai) hinzu. Während Kabel Deutschland die SD-Verschlüsselung für die entsprechenden Programme gemäß eines Urteils des Bundeskartellamts im April bereits in allen Netzen aufgehoben hat, schreitet dieser Vorgang bei der Primacom offensichtlich langsamer und Netz für Netz voran.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN, ob man von Seiten des Netzbetreibers bereits eine konkrete Planung für eine Aufhebung der Grundverschlüsselung der RTL- und ProSiebenSat.1-Sender in den weiteren Netzen nennen könne, konnte man jedoch keine Auskunft erteilen. Wie eine Sprecherin der Primacom mitteilte, sei die Entscheidung darüber, wann die Umstellungen in welchen Netzen vorgenommen werde, von verschiedenen Faktoren abhängig. Fest stehe nur, dass die Umstellungen weiter voranschreiten werden.
 
Als nächstes soll dabei Chemnitz an der Reihe sein. Bereits am kommenden Mittwoch (19. Juni) soll die SD-Verschlüsselung für die Free-TV-Sender RTL, Vox, RTL2, Super RTL. RTL Nitro, Sat.1 , ProSieben, Kabel Eins und Sixx fallen. Zudem kommen mit KiKa HD, 3sat HD, ZDFinfo HD, BR HD, NDR HD und Phoenix HD weitere High-Definition-Kanäle der Öffentlich-Rechtlichen hinzu. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

47 Kommentare im Forum

  1. AW: Primacom: Aufhebung der Grundverschlüsselung schreitet voran Primacom???? Ach ja das ist ja der Kabelfernsehen-Anbieter, der hier in der Ecke so eine "Dose" hat. Für was jene wohl gut ist? Die sieht so einsam aus, ohne eingesteckte Kabel.
  2. AW: Primacom: Aufhebung der Grundverschlüsselung schreitet voran Sat ist immer besser, wenn die Möglichkeit besteht, eine Schüssel installieren zu können; nur bezüglich Internet ist Kabel in der Regel ungeschlagen zu DSL oder FTH.
  3. AW: Primacom: Aufhebung der Grundverschlüsselung schreitet voran Sieht so etwa deren Kopfstation aus? Hmm mit Mogelcom assoziiere ich eigentlich einen TK-Anbieter im Mobilfunkbereich. Aber schon klar Hendrik Und dabei kann ich ja nur hoffen, dass von dir schon mal geschilderte "Marotten" der Mogelcom bei euch, nicht hier 25 km weiter südlich zur Unsitte werden. Kabel D macht so was aber auch noch nicht hier. Dieses Zwangsdingens.
Alle Kommentare 47 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum