Primacom und Tele Columbus im Einheits-Look

17
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Mainz/Leipzig – Primacom gibt sich ein neues Markendesign: Der Kabelnetzbetreiber möchte seine enge Verbindung zur Tele Columbus Gruppe künftig auch optisch deutlich machen und übernimmt die Unternehmensfarben des größten deutschen Kabelanbieters der Netzebene 4.

Statt wie bisher in Rot und Blau wird sich Primacom nach der Umstellungsphase in der Leitfarbe Orange und mit dem abgewandelten Logo von Tele Columbus präsentieren. Die beiden Unternehmen sind seit Oktober 2007 durch einen gemeinsamen Mehrheitsgesellschafter verbunden und werden bereits seit April 2008 vom gleichen Management geführt.

Das bei Tele Columbus vor einem Jahr neu eingeführte und nun auf die Primacom übertragene Corporate Design lehnt sich beim Logo an das Coaxial-Kabel als technische Basis der Kabelnetzbetreiber an. Im Logo ist ein Kabel im Querschnitt abgebildet – ein Einschnitt greift das C im Namen der Firmengruppen auf und symbolisiert laut Firmenangaben gleichzeitig die strategische Öffnung der Unternehmen von technisch orientierten Infrastrukturanbietern hin zu kundenzentrierten Dienstleistungsunternehmen.
 
Nach Auffassung beider Unternehmen wirken die neuen Primacom-Farben Orange und Cool Grey auffälliger und ansprechender im Vergleich zur bisherigen Kennfarbe Blau, die früher auch bei Tele Columbus eingesetzt worden war. Zudem soll die neue Farbgebung auch die Wahrnehmung der Marke bei den Verbrauchern erhöhen. [cg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: Primacom und Tele Columbus im Einheits-Look Tja, die TeleColumbus hat sich EWT, regionale Anbieter, Primacom gekrallt. Auch bei meinem Anbieter MDCC steht nun: MDCC-Ein Unternehmen der TeleColumbus Gruppe...
  2. AW: Primacom und Tele Columbus im Einheits-Look ... najadas Logo ist identisch mit dem von Telecolumbus. Nur steht ein anderer Name neben dem Logo. ... da kann man sich den Zwischenschritt mit dem Corporate Design schenken und gleich beide Unternehmen zusammenführen ...
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum