Primacom versorgt Plauen mit Breitbandkabelnetz

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Plauen/Leipzig- Der Kabelnetzbetreiber Primacom wird in der ersten Maiwoche weitere 2000 Wohnungen an das neue Breitbandkabelnetz anschließen.

Danach folgen sukzessive die restlichen von Primacom versorgten Haushalte in Plauen, teilte das Unternehmen heute mit.

Allen 15 000 Primacom Haushalten in Plauen stehen dann im Juli 2006 die schnellen Internetverbindungen und das Telefonieangebot des Kabelnetzbetreibers zur Verfügung.
 
Das Unternehmen hat mit der Umstellung der Plauener Haushalte auf die neuen Angebote mehr als 2,5 Millionen Euro in den Ausbau des Kabelnetzes investiert und für den Ausbau ausschließlich regionale Unternehmen beauftragt.
 
Zu den neuen Diensten wird neben Hochgeschwindigkeits-Internet „Primaspeed“ über breitbandiges Hightech-Glasfaserkabel auch das Telefonieangebot der Primacom „Primafon“ gehören. Mit Primafon können die Kunden im rückkanalfähigen Netz der Primacom alles aus einer Leitung beziehen und neben den Diensten TV und Internet auch über den Kabelanschluss telefonieren. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert