Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland – 10 Euro extra

37
7
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der Netzbetreiber Kabel Deutschland bietet seinen Kunden noch in diesem Monat sechs hochauflösende Premiumkanäle an. Die offizielle Vermarktung hat am Sonntagabend ohne vorherige Ankündigung begonnen.

Abonnenten mit digitalem Kabelanschluss können künftig neben Fox HD, TNT Serie HD und TNT Film HD auch Syfy HD, National Geographic HD und Sport1+ HD empfangen, müssen dafür aber wie erwartet zusätzlich in die Tasche greifen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Für die sogenannte HD-Option erhebt das Unternehmen einen Aufpreis von 9,90 Euro monatlich. Der Abschluss des Premiumpakets Kabel Digital Home mit 30 zusätzlichen Bezahlkanälen ist dabei nicht zwingend erforderlich.

Ein unverbindlicher Test des hochauflösenden Programmangebots ist seitens Kabel Deutschland nicht vorgesehen. Vielmehr müssen sich Kunden für mindestens zwölf Monate vertraglich binden und sechs Wochen vor Ablauf der Laufzeit kündigen. Außerdem werden HD-tauglicher Receiver und ein Fernseher mit Full-HD-Auflösung vorausgesetzt. Möglich ist unter anderem die Nutzung des von Kabel Deutschland am 6. September eingeführten HD-Festplattenreceivers von Sagemcom, der gegen einen Aufpreis von 5 Euro monatlich und einmalige Versandkosten von 9,90 Euro angeboten wird (DF berichtete).

In den Kanallisten waren die sechs neuen HD-Kanäle bei einer Recherche der DIGITAL FERNSEHEN-Redaktion in mehreren Empfangsgebieten noch nicht zu finden. Auch im Online-Kundenportal ist eine Zubuchung der HD-Option bislang nicht möglich.
 
Ohnehin sind noch nicht alle Bereiche der Website auf dem aktuellen Stand. Im FAQ-Bereich heißt es etwa „Die öffentlich-rechtlichen HD Sender Das Erste HD, ZDF HD sowie Arte HD sind bereits über Kabel Deutschland empfangbar. Mit weiteren Anbietern sind wir derzeit in Gesprächen, um das HDTV Angebot weiter auszubauen.“

Eine Anfrage an Kabel Deutschland seitens DIGITAL FERNSEHEN läuft. Die am Sonntagabend in die Website eingepflegten Hinweise auf die neuen HD-Kanäle dürfte der Anbieter im Laufe des Montags mit einer offiziellen Pressemitteilung mit weiteren Details ergänzen. Dann klärt sich auch die Frage des genauen Aufschalttermins. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

37 Kommentare im Forum

  1. AW: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra Warum die alle Fox HD bekommen und die Hauseigene Pay Tv Plattform steht ohne den HD Sender aus eigenen Hause da. Ich hoffe doch wirklich das der Sender sehr bald bei Sky starten wird.
  2. AW: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra Es geht also auch ohne Receiverzwang. KDG weiß wies geht... Unitymedia macht sich nur noch lächerlich!!
  3. AW: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra Davon gehe ich eigentlich schon aus, wenn Sky D die Transponder von UPC dann übernimmt...
Alle Kommentare 37 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum