Smart Electronic bringt zwei neue DVB-C-Receiver auf den Markt

0
26
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Smart Electronic präsentiert mit den digitalen Kabelreceivern CX71 und CX72 zwei neue Empfangsgeräte für HDTV. Die Geräte sollen beim Kunden mit einigen Zusatzfeatures, wie einer automatischen Programmsortierung punkten.

Mit den Digitalreceivern CX71 sowie CX72 bringt Smart Electronic zwei neue Geräte für den Empfang von HD-Fernsehen über Kabel auf den Markt. Wie der Hersteller im Rahmen einer Produktvorschau vom heutigen Donnerstag mitteilte, sollen beide Set-Top-Boxen die zunehmende Nachfrage nach digitalen Empfangsgeräten auch fürs Kabelfernsehen decken. Zusätzlich zum Empfang von HDTV sollen die Receiver auch für die Wiedergabe von Video-, Foto- und Musikdateien geeignet sein.
 
Für die Verbindung zum TV-Gerät steht an beiden Geräten eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung. Ein Digital-Audio-Ausgang soll den zum Bild passenden Digitalsound ins Heimkino liefern. Eine SCART-Buchse zum Anschluss an weitere Elektronikgeräte steht ebenfalls bei beiden Modellen zur Verfügung. Zur Wiedergabe von Multimedia-Inhalten von externen Speichermedien ist jeweils ein USB-2.0-Anschluss vorgesehen.

Während der CX71 laut Smart Electronic in der Lage ist, alle freien SD- und HD-Fernsehprogramme, sowie die Radioprogramme zu empfangen, soll der CX72 zudem die Entschlüsselung von TV- und Radio-Inhalten über das eingebaute Conax-Zugangssystem und einer entsprechenden Smartcard des Anbieters leisten können. Ein installiertes automatisches Sortiersystem soll laut Hersteller langwierige Sortiervorgänge der Senderlisten überflüssig machen und alle vom Netzbetreiber verteilten Programme automatisch in sinnvoller Reihenfolge auflisten.
 
Ein Feature, das ebenfalls beide Geräte besitzen, ist Smartlink. Es ermöglicht das gleichzeitige An- und Ausschalten von Receiver und TV-Gerät über die Fernbedienung der Empfangsboxen. Einzige Vorraussetzung: Der Fernseher muss Consumer Electronic Control (CEC) unterstützen und via HDMI mit den Receivern verbunden sein.Zusätzlich bieten CX71 und CX72 eine Elektronische Programmzeitschrift (EPG).
 
Beide Kabelreceiver sind laut Smart Electronic ab sofort im Handel erhältlich. Für den Smart CX71 wird dabei ein Preis von 109,95 Euro (UVP) veranschlagt. Der Smart CX72 soll den Besitzer für 114,95 Euro (UVP) wechseln. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum