Tele 5 erweitert Kabel Deutschlands Mediatheken-Angebot

0
17
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Im Kampf um die Präsenz im Internet geht der Free-TV-Sender Tele 5 einen weiteren Schritt und bietet seine Online-Mediathek bei Select Video von Kabel Deutschland an. Der Video-on-Demand-Service kann somit bereits über 60 Mediatheken eine Plattform bieten.

Anzeige

Nicht erst durch jüngste Studienergebnisse wird deutlich, dass sich die Fernsehgewohnheiten deutlich verändert haben. Immer häufiger werden Sendungen oder Filme nachträglich im Internet geschaut. Mit dem Aufbau der eigenen Mediatheken haben die Sender bereits darauf reagiert und um die Reichweite zu erhöhen, werden entsprechende Kooperationen mit anderen Anbietern gesucht. Kabel Deutschland bietet mit seinem Video-on-Demand-Service Select Video eine Plattform, die bereits über 60 Sender-Mediatheken vereint. Mit Tele 5 nimmt nun ein weiterer Free-TV-Sender dieses Angebot wahr.

Der Münchener Sender kann damit seinen Slogan „Anders ist besser“ auf andere Weise in die angeschlossenen Wohnzimmer des Kabelunternehmens bringen. Die Sendungen wie die Medien-Satire „Kalkofes Mattscheibe Re-Kalked“, die Trash-Film-Reihe „SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ oder Spielfilmhighlights wie „Stand Up Guys“ mit Schauspielgrößen wie Al Pacino und Christopher Walken sind unmittelbar nach TV-Ausstrahlung auch in HD in der Mediathek zu sehen. Danach stehen die Inhalte mindestens eine Woche jederzeit und kostenlos zur Verfügung. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum