Triple Play jetzt auch im Essener Raum

0
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Tele Columbus West- und Ish-Kunden können nun neben dem digitalen Fernsehen auch Breitbandinternet nebst Telefonanschluss beziehen.

Ab sofort können die Essener Kabelkunden 75 digitale Programme empfangen, zum Festpreis telefonieren und im Internet surfen.

Dietmar Schickel, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Tele Columbus: „Wir freuen uns, allen Kabelkunden in Essen endlich eine preiswerte Alternative zum herkömmlichen Telefon- und Internetanschluss bieten zu können. So kommen auf Wunsch TV, Radio, Internet und Telefon zum besonders günstigen Festpreis aus einer Leitung.“
 
So gibt es beispielsweise für monatlich 39,85 Euro eine „Doppel-Flatrate“: Diese enthält einen Highspeed-Internetanschluss in Hochgeschwindigkeit (mit bis zu 2 Mbit/s im Downstream) sowie einen Festnetztelefonieanschluss inklusive sämtlicher Gespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen Sonderrufnummern). [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert