Triple-Play jetzt auch in Lampertheim

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – 30 000 Unitymedia-Kabelhaushalte in Lampertheim und Umgebung könnenab sofort über das TV-Kabel auch im Internet surfen und telefonieren. Am heutigen Montag hat der Kabelnetzbetreiber die Modernisierung in Lampertheim erfolgreich abgeschlossen.

Damit hat das Kabel nun mehr Bandbreite, was den für Internet und Telefonie erforderlichen Rückkanal ermöglicht. Zudem wurden im analogen Kabel die neuen Programme 1-2-3.TV (S04), Comedy Central (K08), DMax (K24) und der Unitymedia Infokanal (K25) aufgeschaltet.
 
Gleichzeitig wechselten acht Sender ihre Plätze. Einen analogen neuen Kanalplatz erhielten: QVC (K21), SWR Fernsehen RP (K22), Bayerisches Fernsehen (K23), Bloomberg TV (S25), HSE 24 (S35), RNF plus (K34), RTL Shop (K26 von 6:00 bis 18:00 Uhr) und Tele 5 (K26 von 18:00 bis 06:00 Uhr). [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum