Unitymedia bietet Triple-Play jetzt auch in Herne

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Unitymedia, in Herne bisher unter der Marke „Ish“ bekannt, bietet allen angeschlossenen Haushalten in Herne ab sofort die Möglichkeit, über das TV-Kabel auch im Internet zu surfen und zu telefonieren.

Die Modernisierung der Herner Kabelnetze ist erfolgreich abgeschlossen. Zudem konnten mit SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz (S10), Nick (K24) und Sonnenklar TV (K26) drei neue Sender eingespeist werden.

Für alle Neukunden mit Kabelanschluss bietet Unitymedia noch bis zum 30. Juni 2007 Aktionspreise an: Ein Internetanschluss mit einer 6000 Kbit-Flatrate, Telefonanschluss (inklusive Flatrate ins deutsche Festnetz) und über 75 digitale TV-Sender sind im Paket für 30 Euro/Monat erhältlich.
 
Für zusätzliche fünf Euro/Monat ist im Aktionszeitraum das gleiche Paket mit einem 16 000 Kbit-Internetanschluss zu haben. Die Preise für die genannten Pakete gelten jeweils während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten, danach gilt der reguläre Preis von 35 Euro bzw. 40 Euro monatlich. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum