Unitymedia: Grundverschlüsselung fällt am 2. Januar

283
85
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die Grundverschlüsselung in den digitalen Unitymedia-Netzen fällt am 2. Januar 2013. Damit werden auch die privaten Free-TV-Sender RTL, Sat.1, ProSieben sowie viele weitere unverschlüsselt empfangbar sein. Nicht betroffen sind die HD-Varianten der Privatsender.

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW hat am Freitag die Aufhebung der so genannten Grundverschlüsselung in den digitalen Kabelnetzen in Nordrhein-Westfalen und Hessen offiziell für den 2. Januar 2013 angekündigt. Mit dem Wegfall der Verschlüsselung werden nicht mehr nur die Öffentlich-Rechtlichen, sondern auch die privaten Free-TV-Sender unverschlüsselt zu empfangen sein – unter anderem die Sender der Mediengruppen von RTL und ProSiebenSat.1.

Wie der Anbieter mitteilte, soll die Umstellung netzseitig erfolgen. Das bedeutet: Die Zuschauer müssen an ihren Empfangsgeräten keine Neueinstellungen vornehmen und auch die Hausverkabelung muss nicht umgestellt werden. An der Senderbelegung soll sich nach Angaben von Unitymedia Kabel BW ebenfalls nichts ändern.
 
Insgesamt sollen durch den Wegfall der Grundverschlüsselung ab Januar etwa 70 digitale Fernsehsender in SD-Qualität in den nordrhein-westfälischen und hessischen Netzen unverschlüsselt empfangbar sein. Betroffen von der Aufhebung der Verschlüsselung sind allerdings nur die SD-Versionen der Privatsender. Für die High-Definition-Varianten der Privatsender werden Kabelkunden auch weiterhin ein extra Paket von Unitymedia Kabel BW buchen müssen und eine entsprechende Entschlüsselungshardware benötigen.     
 
Die Aufhebung der Grundverschlüsselung in Nordrhein-Westfalen und Hessen erfolgt aufgrund einer Zusage, die das Unternehmen Unitymedia Kabel BW dem Bundeskartellamt im Zuge der 2012 erfolgten Fusion von Unitymedia und Kabel BW machen musste. Weiterhin erhalten bleibt die Grundverschlüsselung in den digitalen Netzen der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Tele Columbus und Primacom.  [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

283 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitymedia: Grundverschlüsselung fällt am 2. Januar Dann kriege ich endlich mein CAM von meinen Großeltern wieder und kann es anderweitig einsetzen .
  2. AW: Unitymedia: Grundverschlüsselung fällt am 2. Januar Als Kabelanbieter könnte ich es nicht erwarten schon am 31.12.12 die Verschlüsselung abzuschalten. Immerhin bringt das doch Kunden. Die Manager haben auch keine Ahnung vom Geschäft. Mal ganz salopp ausgedrückt und für jeden Holzkopf auch bei Kabel Deutschland mal kommuniziert.
  3. AW: Unitymedia: Grundverschlüsselung fällt am 2. Januar Evtl. werden am gleichen Tag die ÖR abgeschaltet. Das hört sich so an, das RTL & Pro7 SD einen Unfall erleiden und nur die HD Varianten verschont bleiben. Besser wäre der Satz gewesen
Alle Kommentare 283 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum