Unitymedia Kabel BW: Netzumstellung Anfang Februar

23
488
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Kunden von Unitymedia Kabel BW müssen sich Anfang Februar auf eine Umstellung in den Kabelnetzen einstellen. Dabei wird unter anderem der Sender HSE24 Extra wegfallen.

Anfang Februar soll es in den Kabelnetzen des Anbieters Unitymedia Kabel BW zu einigen Umstellungen kommen. Diese sollen in den frühen Morgenstunden des 3. Februar erfolgen und dafür sorgen, dass der TV-Empfang kurzzeitig unterbrochen wird. Telefon- und Internetdienste sollen jedoch weiterhin verfügbar sein. Auch auf den analogen Empfang werden die Wartungsarbeiten keine Auswirkung haben.

Zuschauer, die digitales Fernsehen empfangen, müssen sich jedoch unter Umständen auf einen neuen Sendersuchlauf einstellen oder ihr Empfangsgerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Einige Receiver übernehmen die Änderungen dabei automatisch, bei anderen Geräten muss der Zuschauer den Sendersuchlauf selbst veranlassen. Für den Fall, dass die Netzwerk-ID benötigt wird, bittet Unitymedia Kabel BW um die Eingabe der 40984.
 
Wegfallen wird im Zuge der Umstellung der HD-Ableger des Senders HSE24 Extra, der in den vergangenen Monaten testweise in hochauflösender Bildqualität im Kabelnetz gesendet hatte. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

23 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitymedia Kabel BW: Netzumstellung Anfang Februar Was soll denn das bitte heißen? Im Text davor wird nichts von neuen HD-Sendern gesagt, was sind also "die HD-Ableger"? Gibt es von HSE24 Extra jetzt mehrere HD-Ableger? HSE24 Extra +1 HD vielleicht?
  2. AW: Unitymedia Kabel BW: Netzumstellung Anfang Februar Beim örtlichen Real (Vollsortimenter, nicht in den kleinen Läden mit reduzierter Elektro-Abteilung - dort gibt's nur TCL u.ä.) auch für den Preis zu haben. Das Modell mit Tripple-Tuner für 260,-- EUR. Wolfgang
Alle Kommentare 23 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum