Unitymedia Kabel BW speist TLC ein

16
48
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Kunden von Unitymedia Kabel BW dürfen sich über einen neuen Free-TV-Sender freuen. Denn der Netzbetreiber erweitert sein Portfolio pünktlich zum Start am heutigen Donnerstag um den neuen Frauensender TLC.

Anzeige

TLC hat es geschafft: Pünktlich zum großen Senderstart am heutigen Donnerstag hat der neue Frauensender aus dem Hause Discovery auch den letzten großen Kabelanbieter in sein Boot geholt. Die Rede ist dabei von dem in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg tätigen Anbieter Unitymedia Kabel BW, der den neuen Free-TV-Sender nun ebenfalls in seine Netze aufnimmt.

TLC ist der jüngste TV-Sender, den Discovery Networks im deutschen Fernsehen an den Start schickt. Als Gegenpart zum Männersender DMAX konzipiert soll er mit seinem Programm dabei vor allem Frauen zwischen 20 und 49 Jahren ansprechend. Gelingen soll dies mit einem Mix aus Mix aus Dokumentationen, Reportagen und Magazine, aber auch Reality-Dokus und Soaps aus den USA sollen einen Platz auf dem Sender erhalten.
 
Zur Homepage von Unitymedia Kabel BW[fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitymedia Kabel BW speist TLC ein Und noch ein Sender den keiner braucht Wo bleibt Sky 3D ? Das wäre mal eine Schlagzeile wert.
  2. AW: Unitymedia Kabel BW speist TLC ein Natürlich wieder nur SD... In HD werden nur hochwertige Shoppingsender bei Unitymedia und KabelBW eingespeist.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum