Unitymedia: Tausend Kunden droht Internet-Ausfall

55
7
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Da Unitymedia in Deutschland Wartungsarbeiten ausführt, kommt es in den nächsten Tagen zu Ausfällen unterschiedlicher Unitymedia-Dienste. Verschiedene Regionen sind betroffen.

Wie Unitymedia bekannt gab, kommt es am 16. April zu einem elfstündigen Ausfall aller Dienste. Betroffen davon sind gut 1.100 Kunden in Philippsburg. Grund dafür sind Arbeiten an einer ENBW-Stromtrasse. Zwischen 7 und 18 Uhr wird es den Kunden nicht möglich sein fernzusehen, zu telefonieren oder im Internet zu surfen. 

Außerdem führen Wartungsarbeiten von Unitymedia zu Störungen. Das Unternehmen nimmt nämlich in verschiedenen Regionen Anpassungen an seiner Netzinfrastruktur vor. In den betroffenen Regionen kann es unter Umständen zu unregelmäßigen Ausfällen kommen. Dabei ist es nicht ausgeschlossen, dass auch angrenzende Gegenden von den Beeinträchtigungen mit betroffen sind.
 
Zu den betroffenen Gebieten zählte am Mittwoch bereits der Raum Bünde, im Raum Ellhofen wird es am Donnerstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr zu Beeinträchtigungen kommen. [tk]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

55 Kommentare im Forum

  1. Beschweren Zahlung vielleicht kürzen, ist eine Sauerei nicht jeder verreist und freut sich endlich mal über die Feiertage mehr Zeit für TV und Internet zu haben . und dann stellt man frech ab, die Wartungsarbeiten können die auch an normalen Wochentagen machen und ausgerechnet am Ostern Wochenende, es laufen nämlich auch am Oster- Wochenende viele interessante Filme im TV .
Alle Kommentare 55 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum