Unitymedia Übernahme: Was ändert sich für die Kunden?

46
184
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die Muttergesellschaft von Unitymedia Liberty Global hat eine Vereinbarung getroffen, das deutsche Tochterunternehmen an Vodafone zu verkaufen. Doch was ändert sich für die Kunden?

Anzeige

Die Übernahme von Unitymedia durch Vodafone wirft nicht nur Fragen über die Zukunft des Telekommunikationsmarktes in Deutschland auf. Auch die Kunden des Unternehmens haben Fragen zu Verträgen und Leistungen. Die wichtigsten beantwortet das Unternehmen direkt.

Ändert sich etwas an meinen Produkten oder dem Service von Unitymedia?

Die Verkaufsvereinbarung führt bis auf weiteres zu keinen Veränderungen bei den genutzten Produkte und Services.
 
Muss ich einen neuen Vertrag abschließen?

Das Vertragsverhältnis bleibt weiterhin bestehen. So wie heute Unitymedia genutzt wird, lässt es sich auch im kommenden Jahr nutzen.
 
Wie lange sind Produkte und Service noch in dieser Form verfügbar?

In absehbarer Zukunft wird es zu keinen Veränderungen bei Unitymedia im Hinblick auf Produkte und Services kommen.
 
Weshalb ändert sich erstmal nichts?

Beide Unternehmen haben zwar eine Vereinbarung über den Verkauf geschlossen, dieser Vertrag muss aber erst noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden. Erst wenn diese Genehmigung erteilt wurde, können die Unternehmen den nächsten Schritt gehen und mit der Bildung eines neuen, kombinierten Unternehmens beginnen. Dieser Prozess nimmt Zeit in Anspruch – wie lange kann weder Unitymedia noch Vodafone aktuell vorhersehen.

[tk]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

46 Kommentare im Forum

  1. Da bin ich mal gespannt, was da in Zukunft auf uns Unitymedia Kunden wircklich zu kommt. Hoffentlich bleibt uns das Unitymedia Senderangebot so erhalten wie es ist und ob es noch weitere Chance Days geben wird?(n) Oder vielleicht legt man ja beide Senderangebote zusammen, so das es ein Senderangebot aus beiden Unternehmen geben wird.
  2. es wird das gleiche passieren wie bei kabel deutschland übernahme durch vodafon-nichts. alles ist beim alten geblieben-im positiven.
  3. Ich war ja sehr überrascht, dass von Unity ein Brief kam, in dem über die aktuelle Entwicklung informiert wird. Und das obwohl der Verkauf bzw. Zusammenschluss noch gar nicht abgesegnet ist.
Alle Kommentare 46 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum