Unitymedia verzeichnet 100 000 Zugriffe auf Online-Videothek

20
8
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der in Nordrhein-Westfalen und Hessen aktive Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat mit seiner im März gestartetem Video-on-Demand-Angebot bisher 100 000 Abrufe verzeichnen können. Vor allem Guy Ritchies zweiter „Sherlock“-Streifen sorgte für hohes Interesse.

Wie Unitymedia am Freitag mitteilte, wurden zum 16. Mai mehr als 100 000 Filme und TV-Inhalte aus der Videothek abgerufen. Besonders der Blockbuster „Sherlock Holmes – Spiel im Schatten“ mit Robert Downey Jr. und Jude Law sorgte für reges Interesse, so der Anbieter. Der Anbieter hatte als letzter großer Kabelbetreiber seine neue Videothek im März gestartet. Zu Beginn war das Angebot nur in wenigen Netzabschnitten verfügbar.

Insgesamt können Nutzer auf rund 1500 Filme, Serienfolgen, TV-Shows und Dokumentationen zugreifen. Besitzer eines HD-Recorders des Anbieters sehen das zusätzliche VoD-Menü automatisch, sofern das Gerät per LAN-Kabel mit dem Internet verbunden ist. Die Bezahlung erfolgt über die monatliche Kabel-Rechnung. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

20 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitymedia verzeichnet 100 000 Zugriffe auf Online-Videothek Leider ist der Dienst viel zu teuer und die Auswahl noch zu mager
  2. AW: Unitymedia verzeichnet 100 000 Zugriffe auf Online-Videothek ... das stimmt so nicht. Der HD-Rekorder hat ein integriertes Kabelmodem, dass die Daten über das gleiche Kabel empfängt wie die TV-Tuner für den TV-Empfang. Für die Nutzung der Unitymedia-Videothek wird eine rückkanalfähige Hausverteilanlage benötigt. Der HD-Rekorder wird dabei an den Multimedia-Anschluss der Antennendose angeschlossen. Ein Internetvertrag wird nicht benötigt. Vgl. auch -> Installationsanleitung HD Recorder
  3. AW: Unitymedia verzeichnet 100 000 Zugriffe auf Online-Videothek Wenn ich die Preise mit Maxdom vergleiche, find ich auch, daß man dort mit den HD Preise übertreibt. Ich denke, daß ich ehr Warten kann, bis es in normal TV Ausgestrahlt wird. Ein Abo bei Lovefilm oder Maxdom kommt mir billiger.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum