UPC Cablecom führt Replay-Funktion für Horizon ein

7
40
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die lange angekündigte Replay-Funktion für die Set-Top-Box Horizon soll endlich für Kunden des Schweizer Kabelnetzbetreibers UPC Cablecom verfügbar werden. Über Replay TV sollen sich Sendungen bis zu 30 Stunden nach Ausstrahlung abrufen lassen. Der ursprüngliche Partner Zattoo wurde von UPC Cablecom bei der Entwicklung offenbar rausgekegelt.

Bereits ausgestrahlte TV-Sendungen im Nachhinein Abrufbar zu machen, wird für Sender und Plattformbetreiber immer wichtiger. Nun bringt auch UPC Cablecom eine entsprechende Funktion für die Horizon-Set-Top-Box an den Start. Gegenüber der Zeitung „Schweiz am Sonntag“ kündigte Unternehmenssprecher Marc Maurer den Start des Dienstes Replay TV für den heutigen Montag an. Über Replay TV kann jederzeit angehalten sowie vor- und zurückgespult werden.

Ursprünglich hatte UPC Cablecom angekündigt, die Funktion gemeinsam mit dem Web-TV-Anbieter Zattoo an den Start zu bringen. Nun ist Zattoo jedoch nicht mit an Bord. Laut Maurer sei dieser Umstand einigen Verzögerungen bei Zattoo selbst geschuldet, sodass man den Start ohne das Unternehmen forciert habe. Zattoo-Chef Nick Brambring widersprach jedoch der Darstellung gegenüber der Zeitung. So sei eine geplante App rechtzeitig fertiggestellt gewesen, diese hätte man letztlich aufgrund von Änderungen seitens UPC Cablecom an der Horizin-Box selbst nicht verwenden können. Auf eine Anpassung der App wollte der Kabelnetzbetreiber dann offenbar nicht mehr warten und entwickelte gemeinsam mit dem Mutterkonzern Liberty Global parallel eine eigene Lösung.
 
Nutzbar sein soll die Replay-Funktion bei insgesamt 77 Sendern, davon 30 in HD. Die Nutzung sei dabei laut Maurer kostenlos. Vorausgesetzt würde allerdings ein TV-Paket Classic oder Comfort. Der Dienst bedarf zudem einer Online-Aktivierung. Nutzbar soll Replay TV dann allerdings nur für Sendungen sein, die nicht länger als 30 Stunden zurückliegen. Viele Sendermediatheken sind hier schon deutlich weiter. Dort können Sendungen bis zu sieben Tage rückwirkend abgerufen werden. In Deutschland ist Horizon bislang beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia verfügbar. Hier wird die Replay-Funktion allerdings noch nicht angeboten.
 
Zur Homepage von UPC Cablecom[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. AW: UPC Cablecom führt Replay-Funktion für Horizon ein Wow. Auch in HD bei Privatsender die aus Deutschland stammen. Ok, ich habe keine Ahnung ob diese auch auf dem UPC Cablecom Kabel (Schweiz) verfügbar sind.
  2. AW: UPC Cablecom führt Replay-Funktion für Horizon ein Laut der Senderliste sind die deutschen Privatsender nur in SD dabei ... http://www.upc-cablecom.ch/de/fernsehen/replay/
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum