Volksmusiksender Gute Laune TV in den Startlöchern

0
18
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Ein weiterer Bezahlsender, der sich voll aufdeutsche Schlager und Volksmusik konzentriert, wurde von der KEK zugelassen und darf senden.

Gute Laune TV – der Name des voraussichtlich ab Herbst startenden Senders mit der Zielgruppe der über 49-jährigen, soll Programm sein. Der Sender will zugekaufte und selbst produzierte Formate wie Volksmusik-Konzerte oder Beratungssendungen in das Pay-TV-Paket Kabel Digital Home von Kabel Deutschland einspeisen.
 
Laut den Managern von Gute Laune TV GmbH und Kabel Deutschland zeige der Erfolg von Volksmusik-Sendungen im frei empfangbaren Fernsehen – mehr als acht Millionen Zuschauer schalten ein -, dass es Nachfrage gebe. Die Generation der über 50-jährigen sei lange als Konsumentengruppe venachlässigt worden.
 
Die Aufgabe der KEK -Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich – ist es, die Einhaltung der Bestimmungen zur Sicherung der Meinungsvielfalt im Fernsehen zu überprüfen und die entsprechenden Entscheidungen zu treffen. Nach Goldstar TV, das seit Jahren im Premiere-Programmbouquet sendet, ist Gute Laune TV der zweite Spartensender im Pay-TV-Bereich, der auf Schlager und Volksmusik setzt. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert